Skip to content

Unser Herz schlägt für die Metall- und Elektroindustrie – lass auch deins für sie schlagen!

Unser Herz schlägt für die Metall- und Elektroindustrie – lass auch deins für sie schlagen!

Ob Technikfreak, Zahlenfee oder Sprachgenie – bei uns seid ihr richtig. Die Metall- und Elektroindustrie bietet viele spannende Berufe. Finde heraus, welcher dein Herzensjob ist.
Ausbildung gesucht

Du denkst über eine Ausbildung oder ein duales Studium nach, hast aber noch keinen Plan, was du genau machen willst? Oder hast du deinen Traumberuf schon vor Augen und suchst nur noch den richtigen Ausbildungsbetrieb? Hier findest du interessante Arbeitgeber und Berufsfelder.

Köln und Umgebung

‚Home is where the Dom is‘ ist dein Motto? Wir bieten Ausbildungsplätze in der Stadt mit K. Doch auch mit einem Herz fürs Landleben kommst du hier auf deine Kosten, denn in den umliegenden Kreisen gibt es jede Menge attraktive Angebote.

Metall & Elektro

Mit knapp 4 Millionen Beschäftigten in über 25.000 Betrieben sind wir die größte Industriebranche Deutschlands. Ob Autos, Smartphones oder Flugzeuge - unsere Produkte finden sich überall und sind aus deinem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Nur Technik im Kopf?
Metall lässt dein Herz höher schlagen?
Du hast den Dreh raus?

Nur Technik im Kopf?
Metall lässt dein Herz höher schlagen?
Du hast den Dreh raus?

Dann werde Teil der größten Industriebranche Deutschlands und starte durch in der Metall- und Elektroindustrie. Hier bekommst du alle Infos, die du brauchst: Wissenswertes rund um Ausbildungsberufe, Tipps für die Bewerbung und jede Menge Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen bei attraktiven Arbeitgebern.

Metallberufe

Sägen, bohren, drehen, fräsen oder schleifen – in den Berufen der Metallindustrie dreht sich alles um die Bearbeitung des vielseitigen Werkstoffs Metall.

Elektroberufe

Aufzugsteuerung, Alarmanlage oder Beleuchtungstechnik – für solche Aufgaben braucht es Spezialisten & Spezialistinnen der Elektronik.

IT-Berufe

Hard- und Software sind dein Ding? Damit die Informations- und Kommunikationstechnik funktioniert, braucht es Experten & Expertinnen, die sich damit auskennen!

Kaufmännische Berufe

Hier sind Organisationstalent und Verhandlungsgeschick gefragt, um die Produkte der Metall- und Elektroindustrie erfolgreich in die ganze Welt zu verkaufen.

Weitere Berufe

Neben den Metall- und Elektroberufen gibt es auch noch weitere gewerblich-technische Berufe, in denen dein Talent gefragt ist!

Duales Studium

Du kannst dich nicht zwischen Ausbildung und Studium entscheiden? Dann verknüpfe Theorie und Praxis im dualen Studium.

Vorteile

Vergütung

Schon in der Ausbildung große Sprünge machen? Bei uns hast du darauf beste Aussichten. Auch nach der Ausbildung verdienst du gutes Geld.

Karriere & Sicherheit

Nach der Ausbildung wirst du für mindestens ein Jahr von deinem Ausbildungsbetrieb übernommen. Und durch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten bieten sich auch nach der Ausbildung zahlreiche Karrierechancen.

Abwechslung garantiert

Langeweile hat bei uns keine Chance – denn deine Kreativität ist gefragt. Ob Techniker/-in oder Büromensch, bei uns arbeitest du jeden Tag am technischen Fortschritt.

Work-Life-Balance

Freunde, Sport und das Lieblingshobby sollen auch während deiner Ausbildung und danach im Job nicht zu kurz kommen? In tarifgebundenen Unternehmen gilt die 35-Stunden-Woche, häufig kombiniert mit flexiblen Arbeitszeiten.

Erfahrungen von Azubis

sarah

„Das duale Studium bei Siemens gibt mir die Möglichkeit, die gelernte Theorie an der Uni sofort in der Praxis anzuwenden. So werde ich bestens auf das Arbeitsleben vorbereitet und habe vor allem auch Spaß dabei."

Sarah
Duales Studium: Elektro- und Informationstechnik mit der Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik
SIEMENS AG
till

„Große Maschinen und Anlagen fand ich schon immer spannend, außerdem wollte ich was Praktisches machen. Die Ausbildung bei Reifenhäuser passte genau zu meinem Wunsch. Sie ist anspruchsvoll aber die Ausbilder, Kollegen und Kolleginnen haben immer ein offenes Ohr für mich und helfen mir jederzeit bei Fragen weiter."

Till
Ausbildung zum Industriemechaniker
REIFENHÄUSER GMBH & CO. KG
jonas

„Um ein Auto herzustellen braucht es heute immer mehr Elektronik- und Informatikwissen – daher ist der Beruf des 'Elektronikers für Automatisierungstechnik' absolut zukunftsweisend!“

Jonas
Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik
FORD-WERKE GMBH

Tipps zur Bewerbung

Zu einer Bewerbung gehören:

Ein Bewerbungsanschreiben, ein aktueller Lebenslauf mit Foto, Kopien der letzten beiden (Schul-) Zeugnisse sowie Nachweise über mögliche Praktika oder Weiterbildungen.

Bewerbungsanschreiben

In dem Bewerbungsanschreiben solltest du deutlich machen, warum du dich für den gewählten Ausbildungsberuf entschieden hast und welche Fähigkeiten und Erfahrungen du hierfür mitbringst.

Lebenslauf

Der Lebenslauf stellt tabellarisch und möglichst lückenlos deine bisherigen schulischen und ggf. bereits praktischen beruflichen Erfahrungen wie Schülerpraktika, Nebenjobs, Ehrenamt o.ä. dar.

Kontaktmöglichkeiten

In der Bewerbung sollte eine aktive und „seriöse“ E-Mail-Adresse angegeben sein sowie eine (Mobilfunk-)Nummer, unter der du zu erreichen bist.

Online-Bewerbung

Wenn du dich online bewirbst, fasse alle Dokumente zu einer Datei zusammen, damit das Unternehmen nur einen Anhang in deiner E-Mail öffnen muss. Dies geht zum Beispiel mit dem kostenlosen PDFCreator.

Gestaltung

Achte darauf, dass deine Bewerbung ordentlich, vollständig und übersichtlich gestaltet ist, denn sie ist der erste Eindruck, den das Unternehmen von dir gewinnt.

Weitere Tipps

Weitere Tipps, Vorlagen und Infos rund um die Berufe der Metall- und Elektroindustrie und deine Bewerbung erhältst du im Internet unter: www.ausbildung-me.de.

Viel Erfolg!

Und nun wünschen wir dir viel Erfolg und Spaß bei deiner Berufswahl und deinen Bewerbungen!

Bewirb dich jetzt bei uns:

kölnmetall? Nie gehört!
Wer seid ihr eigentlich?

kölnmetall ist der Arbeitgeberverband für die Metall- und Elektroindustrie in Köln und Umgebung. Von der Ausbildung bis zur Altersteilzeit: Tarifverträge regeln das ganze Arbeitsleben, und wir gestalten sie. Unser Herz schlägt für die Metall- und Elektroindustrie, daher beraten und unterstützen wir unsere 120 Mitgliedsunternehmen mit Leidenschaft – auch bei der Suche nach neuen Fachkräften.